Pflegezentrum "Johann-Benedikt-Bembé-Stift" in Bad Mergentheim

Ansicht von Herrenwiesenstraße

Ansicht von Herrenwiesenstraße

  • Neubau eines Pflegezentrums mit 83 vollstationären Pflegeplätzen und 25 Tagespflegeplätzen, Stützpunkt für die Mobilen Dienste
  • Das Pflegeheim gliedert sich auf 3 Geschosse und 1 Staffelgeschoss
  • Offene Wohnküche pro Wohngeschoss als Mittelpunkt der Gemeinschaft
  • Beschützter Gartenbereich mit Rundweg
  • Bauzeit ca. 20 Monate
  • Betriebsträger: Evangelische Heimstiftung GmbH

Bilder zum Projekt nach Fertigstellung

Bilder zur Tagespflege nach Fertigstellung


Makrolage Standort

Bad Mergentheim ist eine Stadt an der Tauber im baden-württembergischen Teil Frankens und hat 22.505 Einwohner, welche sich auf die Kernstadt und 13 Stadtteile verteilen. Bad Mergentheim liegt in einer Talweitung der Tauber an der Einmündung der Wachbach etwa 35 km südwestlich von Würzburg bzw. 56 km nordöstlich von Heilbronn.

Mikrolage Standort

Das Pflegezentrum mit Betreutem Wohnen und der Wohnbebauung entsteht auf dem ehemaligen Bembé-Produktionsgelände mit ca. 10.000 qm Fläche. Es befindet sich in prominenter innenstadtnaher Lage und verfügt in Verbindung mit seiner günstigen Verkehrsanbindung über ein außerordentlich interessantes Nutzungspotenzial.


Sehen Sie hier den Bauablauf zum Projekt

Galerie Bauablauf»


Veröffentlichungen zum Thema