Betreutes Wohnen am Pflegezentrum in Bad Mergentheim

Entwurf2

  • Neubau einer Seniorenwohnanlage für betreutes Wohnen
  • 28 Wohneinheiten mit Betreuungsvertrag EHS
  • 15 Wohneinheiten mit ca. 85 m² (inkl. großem Balkon) für 2 Personen
  • 13 Wohneinheiten mit ca 55 m² (inkl. großem Balkon) für 1 Person
  • gemeinsamer Aufenthaltsbereich im EG
  • beste Anbindung zur Innenstadt, Geschäften des alltäglichen Bedarfs, öffentlichen Verkehrsmitteln

Makrolage Standort

Bad Mergentheim ist eine Stadt an der Tauber im baden-württembergischen Teil Frankens und hat 22.505 Einwohner, welche sich auf die Kernstadt und 13 Stadtteile verteilen. Bad Mergentheim liegt in einer Talweitung der Tauber an der Einmündung der Wachbach etwa 35 km südwestlich von Würzburg bzw. 56 km nordöstlich von Heilbronn.

Mikrolage Standort

Das Pflegezentrum mit Betreutem Wohnen und der Wohnbebauung entsteht auf dem ehemaligen Bembé-Produktionsgelände mit ca. 10.000 qm Fläche. Es befindet sich in prominenter innenstadtnaher Lage und verfügt in Verbindung mit seiner günstigen Verkehrsanbindung über ein außerordentlich interessantes Nutzungspotenzial.


Bauzeiten

Baubeginn: Juni 2017
voraussichtliche Fertigstellung: Oktober 2018

Planung

Mit der Planung sowie mit der Durchführung der Baubegleitung wurde innerhalb der Ranft Gruppe die Ranft ProjektPartner GmbH beauftragt.

Bauherr ist die Bembé Immobilien GmbH & Co. KG.

Betreuungsträger für das Pflegezentrum

Evangelische Heimstiftung


Sehen Sie hier den Baufortschritt zum Pflegezentrum

  • Mai 2017
  • Juni 2017
  • Juni 2017
  • Juni 2017
  • Juni 2017
  • Juli 2017
  • August 2017
  • August 2017
  • September 2017
  • Oktober 2017
  • November 2017
  • November 2017
  • November 2017
  • Dezember 2017
  • Dezember 2017
  • Januar 2018
  • Februar 2018
  • Februar 2018
  • März 2018
  • April 2018
  • Mai 2018
  • Juli 2018
  • Juli 2018
  • Juli 2018
  • August 2018
  • September 2018
  • September 2018
  • Oktober 2018 - kurz vor Fertigstellung

Galerie Baufortschritt»